Registrieren

Solan­ge du am Ende nicht auf “Absen­den” klickst und unse­re E‑Mail bestä­tigst, kommt kein Auf­trag zustan­de. Du kannst also ganz in Ruhe ein­mal ein­tra­gen und aus­rech­nen las­sen, was es kos­tet. Per­sön­li­che Daten wer­den erst im nächs­ten Schritt abge­fragt.
Erst wenn du die Regis­trie­rung abschließt, löst du einen Auf­trag bei uns aus.


In drei ein­fa­chen Schrit­ten fra­gen wir die nöti­gen Daten ab. Der wich­tigs­te Punkt in die­sem For­mu­lar ist eine E‑Mailadresse, unter der du tat­säch­lich erreich­bar bist. Um einen Auf­trag aus­zu­lö­sen, wird ein Bestä­ti­gungs­link an die ein­ge­ge­be­ne E‑Mailadresse geschickt. Erst wenn du die­sen Link in dei­ner E‑Mail klickst und eine ent­spre­chen­de Bestä­ti­gung siehst, kommt der Auf­trag zustan­de. Wird die­ser Link nicht inner­halb von sechs Stun­den bestä­tigt, ver­fällt der Auf­trag.

einfache Registrierung in drei Schritten


Bit­te beach­te, dass mit dem neu­en Auf­trag sofort Kos­ten für uns anfal­len. Die ers­te Rech­nung wird daher rela­tiv schnell bei dir ein­tref­fen. Wir arbei­ten nicht mit Bank­ein­zug oder Zah­lungs­por­ta­len son­dern mit der guten alten Rech­nung und Über­wei­sung durch den Kun­den. Im Aus­nah­me­fall ist Pay­pal mög­lich.

Das hat für dich meh­re­re Vor­tei­le :

  1. du gibst uns kei­ne Bank­da­ten
  2. es ent­ste­hen kei­ne unnö­ti­gen Gebüh­ren (außer bei Pay­pal­zah­lung)
  3. du behältst die vol­le Kon­trol­le über dei­ne Zah­lun­gen an uns

Wenn du mit die­ser Form der Bezah­lung nicht leben kannst, dann wen­de dich bit­te an unse­ren Sup­port, wir fin­den gemein­sam eine Lösung.

Registrierung für BinFrei.net: Bloggerdienst ohne technischen Schnick und Schnack


Für die Nut­zung des Ticket­sys­tems ist eine getrenn­te Anmel­dung erfor­der­lich. Bit­te ver­wen­de dort ande­re Anmel­de­da­ten als für dei­nen Blog um die Sicher­heit zu erhö­hen. Das Ticket­sys­tem ist auch kom­plett ohne Anmel­dung nutz­bar, nur hast du dann ein­ge­schränk­ten Zugriff auf unse­re Wis­sensDB und kei­nen Zugang zu dei­nen älte­ren Tickets und dem aktu­el­len Ticket­ver­lauf.

Die Regis­trie­rung erfolgt in ein­fa­chen Schrit­ten.
Erst wenn du ganz am Ende unse­re E‑Mail bestä­tigst, kommt ein Auf­trag zustan­de.

Zuerst wähle deine Domain und die Optionen.


Dei­ne Domain setzt sich so zusam­men :
https://​sub​do​main​.domain​.net
Oder du wählst eine eige­ne Domain : https://​irgend​was​.de (mit und ohne www erreich­bar)

Dein Blog wird unter die­ser Adres­se (URL) erreich­bar sein :

 


Pin It on Pinterest

Share This